Herzlich willkommen beim

Berliner Bündnis gegen Depression


Neues Angebot des ApK LV Berlin e.V. zur Psychoedukation für Angehörige psychisch Kranker zum Thema „Depression“: www.apk-berlin.de

 

Von Mensch zu Mensch - Ein Projekt des APK. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

Berliner Gesundheitsbericht zu Suiziden auf www.gesundheitliche-chancengleichheit.de

Das Bündnis stellt sich vor. Bitte klicken Sie hier für unser Poster.

 

 



Das „Berliner Bündnis gegen Depression" verfolgt u. a. die Ziele:

  • Verbesserung der gesundheitlichen Situation depressiver Menschen
  • Erweiterung des Wissens über die Krankheit in der Bevölkerung
  • Aufklärung
  • Beitrag zur Früh-Erkennung
  • Gesundheitsförderung und Suizidprävention
  • Enttabuisierung, Entängstigung,
  • Steigerung der Zahl von Betroffenen, die einer suffizienten Therapie zugeführt werden
  • Schließung einer Versorgungslücke
  • Durch gezieltes Aufsuchen bessere Erreichbarkeit von Menschen mit türkischem Migrationshintergrund
     

     

Schirmherrschaft

Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth
Herr Generalkonsul Aydin Durusoy (Türk.)
und sein Nachfolger: Herr Ahmet Nazif Alpman
Ø
Ø
Ø
Ø


 

Ansprechpartner

Dr. Meryam Schouler-Ocak
Psychiatrische Universitätsklinik der Charité
im St. Hedwig Krankenhaus
kontakt@berlinerbuendnisgegendepression.de

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der BKK-Initiative
"Mehr Gesundheit für alle" BKK-Bundesverband und BKK Landesverband Ost